Suche

Stephan Schmidt liefert gemeinsam mit Dr. Stefan Brink ein DSGVO-Muster-Auftragsverarbeitungsvertrag für Formularhandbuch Datenschutzrecht im Verlag C.H.Beck

20.02.2018 | Datenschutz und Compliance

Der Mainzer Partner und Datenschutzexperte Stephan Schmidt hat gemeinsam mit dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg Dr. Stefan Brink für die aktuelle Auflage des „Formularhandbuch Datenschutzrecht“ (Hrsg. Koreng/Lachenmann) ein Vertragsmuster Auftragsverarbeitung nebst entsprechenden Erläuterungen erstellt.

Das Formularhandbuch soll bei der unternehmensinternen Umsetzung des neuen Rechts als Hilfestellung dienen. Es erleichtert wesentlich die Umsetzung der neuen Vorgaben der DS-GVO durch systematische Darstellungen, Formulare, Klausel- und Vertragsmuster sowie Checklisten zu allen wichtigen Teilbereichen:

 

  • Datenschutzorganisation im Unternehmen
  • Beauftragung und Tätigkeiten des Datenschutz­beauftragten
  • Datenschutz in Code of Conduct und Compliance
  • Muster zur Auftragsverarbeitung
  • Formulare zum Kundendatenschutz
  • Muster für die Wahrnehmung von Betroffenenrechten
  • Beschäftigtendatenschutz und Betriebsratstätigkeiten
  • Vertraulichkeitsverpflichtungen und M&A
  • Richtlinie zur Nutzung von Internet und E-Mail
  • Richtlinie für die Home-Office-Arbeit
  • Richtlinien zu BYOD und Social Media
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Formulare zum behördlichen und verwaltungsgerichtlichen Verfahren
  • IT-Sicherheit und risikobasierter Ansatz

 

Das Formularhandbuch Datenschutzrecht (ISBN 978-3-406-69542-1) ist zum Preis von 129,00 € (inkl. Freischaltcode zum Online-Zugang) im Beck-Shop oder im Buchhandel bestellbar.

Verknüpfte Anwälte