TCI berät zusammen mit MUTTER & KRUCHEN und WKGT die Aareon AG bei dem Erwerb des PropTech wohnungshelden GmbH

TCI berät zusammen mit MUTTER & KRUCHEN und WKGT die Aareon AG bei dem Erwerb des PropTech wohnungshelden GmbH

Die Transaktion: Die Aareon AG, Europas führendes Unternehmen für Immobiliensoftware und digitale Lösungen hat sämtliche Geschäftsanteile am PropTech wohnungshelden GmbH, München, erworben. Mit dieser Akquisition setzt die Aareon AG ihren Wachstumskurs fort und ergänzt mit der digitalen Lösung für die Wohnungsvermittlung ihr Produktportfolio in Deutschland.

Die Unternehmen: Die wohnungshelden GmbH mit Sitz in München wurde 2016 gegründet und ist auf die digitale Wohnungsvermittlung spezialisiert. Sie bietet eine Softwarelösung, durch deren Einsatz Wohnungsunternehmen ihren gesamten Vermietungsprozess digitalisieren können. Inzwischen setzen Unternehmen mit insgesamt mehr als 750.000 Wohneinheiten die Lösung von wohnungshelden ein. Die wohnungshelden GmbH wird ihre Wachstumsstrategie auch als Teil der Aareon Gruppe mit dem bestehenden Management und einem eigenständigen Marktauftritt fortsetzen.

Die Aareon Gruppe ist ein internationales Unternehmen mit Standorten in der DACH-Region, Finnland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Norwegen und Schweden. Die Aareon Gruppe beschäftigt über 1.800 Mitarbeiter, davon mehr als ein Drittel in ihren internationalen Tochtergesellschaften. Im Jahr 2020 erzielte die Aareon Gruppe einen Umsatz von rund 258 Mio. EUR und ein Adjusted EBITDA von 62 Mio. EUR.

„Als führender Technologieanbieter für die europäische Immobilienwirtschaft ist es unser Anliegen, unsere Kunden bei ihrem digitalen Transformationsprozess zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, ihre Geschäftsprozesse optimal zu managen. Mit der digitalen Lösung von wohnungshelden bauen wir unser Angebotsportfolio rund um den digitalen Vermietungsprozess weiter aus.“ sagt Dr. Manfred Alflen, Vorstandsvorsitzender der Aareon AG.

TCI-Partner Stephan Schmidt hat gemeinsam mit Joscha Falkenhagen ihm Rahmen der Transaktion die Due Diligence in den Bereichen IT, IP, Datenschutz und Commercial durchgeführt und beim Kaufvertrag beraten und verhandelt.

Daneben haben MUTTER & KRUCHEN (Corporate/M&A) sowie Warth & Klein Grant Thornton AG (Steuern/Finanzen) die Transaktion für die Aareon AG beraten.

Verknüpfte Anwälte

Stephan Schmidt
Stephan Schmidt

Rechts­an­walt, Fach­an­walt für In­for­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie­recht, CIPP/E

TCI Rechts­an­wäl­te Mainz

  • Twitter
  • LinkedIn